Unsere kleine Gruppe

Unsere Räume in Rockenhausen werden durch die Kinder mit Leben gefüllt


In der Kindertagespflege in Rockenhausen lassen Sie Ihr Kind nicht mit mir allein, sondern erlauben ihm, Teil einer kleinen Gruppe von 5 Kindern zu werden. Ich betreue Kinder ab 12 Monaten. Dabei bemühe ich mich um eine gute Altersmischung, von der sowohl die Kleinen als auch die Großen profitieren. Denn die jüngeren Kinder lernen durch Abgucken und Nachahmen von Älteren, die wiederum eine Vorbildfunktion einnehmen und damit viel über Verantwortung und soziales Verhalten erfahren.


Meine Erfahrung zeigt, dass die gemischte Altersstruktur die soziale Kompetenz Ihres Kindes fördert. So lernt es, Rücksicht auf die anderen Gruppenmitglieder zu nehmen und mit den eigenen sowie den Gefühlen anderer umzugehen. Das alles geschieht spielerisch, in einem behüteten Umfeld, in dem sich Ihr Kind entwickeln und seiner Persönlichkeit entsprechend voll entfalten kann. In der Gruppe kann Ihr Kind verschiedene Rollen ausprobieren und erste Freundschaften schließen. Es lernt, sich durchzusetzen, aber auch, Verständnis für die Wünsche und Bedürfnisse der anderen Kinder aufzubringen. Das daraus entstehende Gefüge gibt den Kindern Halt und hilft ihnen, sich individuell zu entwickeln.


In unseren Räumen in Rockenhausen spielen, toben und schlafen wir.


Ich biete Ihrem Kind viel Platz um sich auf verschiedene Arten zu entfalten. Für die Gruppe steht das gesamte Erdgeschoss unseres Hauses mit einer Fläche von ca. 100 Quadratmetern zur Verfügung. 

Es gibt einen separaten Schlafraum, in dem jedes der Tageskinder sein eigenes, kuscheliges Krippenbettchen aussuchen darf.

Desweiteren gibt es einen großen Spielbereich.

Dort gibt es Spielzeug für Groß und Klein wie Puzzel, Gesellschaftsspiele, Bücher, Bauklötze, Lego Duplo, Puppen, Kuscheltiere, Motorikspielzeug, Mal- und Bastelsachen, Knete, Musik, eine Kinderküche.

Eine moderne Einrichtung und Ausstattung sorgen dafür, dass sich Ihr Kind rundum wohl fühlt. Natürlich habe ich entsprechende Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um Unfälle zu vermeiden und die Kinder während des Spielens zu schützen.

Das Haus ist kindersicher ausgestattet mit Steckdosensicherungen, Rauchmelder usw. Arznei und Putzmittel sind für die Kinder unzugänglich aufbewahrt.


Jedes Kind besitzt ein eigenes Fach in dem seine persönlichen Gegenstände wie Wechselkleidung, Windeln, Pflegeartikel usw. untergebracht sind.


An unserem großen Esstisch hat jedes Kind seinen festen Platz mit einem eigenen Hochstuhl.


Die Wohnung ist ein Nichtraucherhaushalt und zur Zeit gibt es unsere 11-jährige französische Bulldoggen-Hündin "Mimi".


In unserem 2000 Quadratmeter großem, eingezäunten Garten befindet sich ein großer Sandkasten, verschiedene BobbyCars und Laufräder stehen zum toben bereit.

Verschiedene Obst-und Gemüsesorten gedeihen das ganze Jahr. 

Dort können die Kleinen u. a. Cocktailtomaten, Himbeeren und Stachelbeeren selbst abpflücken und naschen.


Zudem sind wir für kleinere und größere Spaziergänge schnell im nahegelegenen Wald oder auf dem nur wenige Gehminuten entfernten Spielplatz.